Der entspannte Weg zum Reichtum by Susan Levermann

By Susan Levermann

Viele Jahre managte Susan Levermann große Fonds von bis zu 1,7 Milliarden Euro - und das mit überragendem Erfolg, in Bullen- wie in Bärenmärkten. Jetzt gibt sie ihr Wissen weiter, allgemeinverständlich und für jeden anwendbar.

Die Börse ist keine Einbahnstraße: Wer sich von Gerüchten, vermeintlich todsicheren Tipps, von Gier und Angst leiten lässt, wird mit Sicherheit Geld verlieren. Wer dagegen systematisch, Schritt für Schritt und nach klaren Kriterien die richtigen Aktien auswählt, wird überdurchschnittliche Renditen einfahren. So einfach ist das.

Susan Levermann zeigt, wie es geht: Aktien werden nach einem verständlichen und nachvollziehbaren Punktesystem bewertet - nur die besten werden gekauft und regelmäßig überprüft. Besonders praktisch: Alle Daten, die guy dafür braucht, sind im web für jeden kostenlos zugänglich.

Levermann erklärt Fachbegriffe so, dass auch Börsenlaien sie verstehen. Checklisten, viele konkrete Beispiele und ein Börsenquiz machen die Lektüre zum Vergnügen.

Doch Geld allein ist nicht alles: Und so zeigt die Autorin, wie sich Börsenerfolg und ethisches Handeln miteinander verbinden lassen und wie jeder für sich persönlich das richtige Verhältnis zwischen Geld und Glück findet.

Show description

Read or Download Der entspannte Weg zum Reichtum PDF

Best business books

The Outsiders: Eight Unconventional CEOs and Their Radically Rational Blueprint for Success

What makes a winning CEO? most folks recall to mind a well-recognized definition: “a professional supervisor with deep services. ” Others may possibly aspect to the characteristics of today’s so-called superstar CEOs—charisma, virtuoso conversation abilities, and a convinced administration type.

Why Firms Succeed: Choosing Markets and Challenging Competitors to Add Value

Whilst John Kay's Foundations of company good fortune first seemed within the U. ok. , it commanded the eye of the company world--and drew common compliment. The monetary occasions hailed it as "a powerfully argued publication, which casts a clean mild on various functional enterprise demanding situations. " And company Age wrote, "You needs to learn John Kay's new ebook Foundations of company luck.

Knowledge, Information and the Business Process. Revolutionary Thinking Or Common Sense?

The main concentration of this booklet is to combine parts of data and information administration, including the company strategy and highbrow capital. The ebook questions a few of the basic ideas and ideas at present used to control info that revolve round enterprise methods. in particular, it addresses the argument to extra successfully overview the contributions of human and platforms capital (which are outlined) to a technique, highlighting the necessity to make extra wakeful judgements approximately what position every one will practice within the built method.

Law of Tort

Tort legislation a part of Longman's FoundationsSeries is written completely with the scholar reader in brain. Its wealthy studying positive factors are designed to light up complicated criminal ideas and advertise stable realizing and self assurance in felony examine. Readers will achieve a company take hold of of the fundamental recommendations in addition to an information of significant fresh advancements within the legislation.

Extra resources for Der entspannte Weg zum Reichtum

Sample text

Man könnte kritisch sein und schon die erste Wertminderung vorsehen, denn die meisten Dinge verlieren ja gleich nach dem Kauf ein Viertel bis ein Drittel ihres ursprünglichen Wertes. Der Einfachheit halber bleiben wir für die Anfangsbilanz von Hedwigs Backwaren aber beim Kaufpreis. 000 € wert (siehe Position „immaterielle Vermögensgegenstände“). In diesem Punkt ist Antonia möglicherweise zu optimistisch.  h. nicht wirklich greifbaren oder real vorhandenen, Wert in die Bilanz einstellt. Denn ein potenzieller Käufer der Bäckerei würde, bekäme er nur das Mobiliar und nicht auch noch das Rezept von Hedwigs Torte dazu, entsprechend weniger zahlen wollen – denn er ginge ja unter anderem das Risiko ein, dass Antonia einfach einen 31 anderen Bäckerladen aufmacht und dort die Kundschaft mit Hedwigs Supertorte an- und von ihm weglockt.

Fünf Cent. 608,50 €. Mithilfe dieser Informationen kann Antonia vernünftig die Preise setzen oder vielleicht Produkte ganz einstellen, an denen sie brutto gar nichts mehr verdient. Man sieht recht schnell, dass sich beispielsweise die Naschereien vielleicht gar nicht lohnen, denn sie erzielen den geringsten Teil des Bruttoergebnisses. Da die Materialkosten ja nur der erste Teil der Kosten sind, brauchen wir noch weitere Gewinnarten. 760,50 € 16 Im Englischen nennt sich dieses Betriebsergebnis11 EBITDA – das steht für Earnings before Interest, Tax, Depreciation and Amortization“, also Gewinn vor Zinsen, Steuern und Ab- und Zuschreibungen.

000 €. 200,00 € Energy Costs – Miete – sonstiges Personal = Betriebsgewinn – Abschreibungen = op. 040,00 € Net Profit! 5,6 % Was fällt Ihnen auf? Nun, zuallererst macht Reto deutlich weniger Gewinn als Antonia. , vom Umsatz bleibt ihm relativ mehr im Portemonnaie – wenn wir von den anderen Kosten mal absehen. Seine Nettomarge hingegen ähnelt der von Antonia sehr. Ist nun ein Dasein als Bäcker dem einer Skischule vorzuziehen? Auch das hängt, wie alles in der Betriebs- und 26 Volkswirtschaftslehre, vom Betrachter und vor allem von den Umständen ab.

Download PDF sample

Rated 4.16 of 5 – based on 8 votes

Published by admin