Analytische Informationssysteme: Business by Peter Gluchowski, Peter Chamoni

By Peter Gluchowski, Peter Chamoni

Neben den operativen Informationssystemen, welche die Abwicklung des betrieblichen Tagesgesch?ftes unterst?tzen, treten heute verst?rkt Informationssysteme f?r die analytischen Aufgaben der Fach- und F?hrungskr?fte in den Vordergrund. In quick allen Unternehmen werden derzeit Begriffe und Konzepte wie facts Warehouse, online Analytical Processing und info Mining diskutiert und die zugeh?rigen Produkte evaluiert. Vor diesem Hintergrund bietet das Buch einen aktuellen ?berblick ?ber Technologien, Produkte und developments in den genannten Bereichen. Als Entscheidungsgrundlage f?r den Praktiker beim Aufbau und Einsatz derartiger analytischer Informationssysteme k?nnen die unterschiedlichen Beitr?ge aus Wirtschaft und Wissenschaft wertvolle Hilfestellung leisten. F?r die Neuauflage wurde der Praxisbezug durch neue Beitr?ge und die Aktualisierung technologischer Aspekte vergr??ert.

Show description

Read Online or Download Analytische Informationssysteme: Business Intelligence-Technologien und -Anwendungen, 3. Auflage PDF

Best business books

The Outsiders: Eight Unconventional CEOs and Their Radically Rational Blueprint for Success

What makes a profitable CEO? most folk recall to mind a well-recognized definition: “a professional supervisor with deep services. ” Others may possibly aspect to the features of today’s so-called big name CEOs—charisma, virtuoso verbal exchange talents, and a convinced administration sort.

Why Firms Succeed: Choosing Markets and Challenging Competitors to Add Value

While John Kay's Foundations of company good fortune first seemed within the U. ok. , it commanded the eye of the company world--and drew common compliment. The monetary instances hailed it as "a powerfully argued e-book, which casts a clean mild on a variety of useful company demanding situations. " And company Age wrote, "You needs to learn John Kay's new booklet Foundations of company good fortune.

Knowledge, Information and the Business Process. Revolutionary Thinking Or Common Sense?

The main concentration of this e-book is to combine parts of data and data administration, including the company technique and highbrow capital. The ebook questions a few of the basic thoughts and ideas presently used to regulate info that revolve round enterprise tactics. in particular, it addresses the argument to extra successfully assessment the contributions of human and structures capital (which are outlined) to a procedure, highlighting the necessity to make extra unsleeping judgements approximately what function every one will practice within the constructed procedure.

Law of Tort

Tort legislations a part of Longman's FoundationsSeries is written fullyyt with the scholar reader in brain. Its wealthy studying beneficial properties are designed to light up advanced criminal rules and advertise stable figuring out and self belief in criminal examine. Readers will achieve a company clutch of the fundamental recommendations in addition to an know-how of significant fresh advancements within the legislations.

Extra resources for Analytische Informationssysteme: Business Intelligence-Technologien und -Anwendungen, 3. Auflage

Sample text

Business Performance Management soll die transparente und durchgängige Umsetzung strategischer Unternehmensziele über alle unternehmerischen Funktionsstufen, Prozesse und Segmente hinweg sicherstellen. 2 Neben der strategisch-taktischen Komponente umfasst das BPM auch eine operative Komponente, durch die die Verbindung hin zu den Geschäftsprozessen sowie deren Management und Messung geschaffen wird. Als Business Activity Monitoring (BAM) wird die Echtzeit-Überwachung und Analyse kritischer Prozesskennzahlen bezeichnet, wodurch eine Entscheidungsunterstützung für das operative Management ermöglicht wird.

Dass dieses Thema durchaus im Kontext analytischer Informationssysteme anzusieden ist, zeigt der Beitrag von Düchting und Matz zum Thema „Business Warehouse basierte Konzernkonsolidierung - Grundlagen und Umsetzung anhand eines Implementierungsprojektes“. Die Verknüpfung von strukturierten und unstrukturierten Wissensbestandteilen in einem integrierten System stellt die Wirtschaftsinformatik heute noch vor viele ungelöste Herausforderungen. Zumindest auf Werkzeug-Ebene kann eine derartige Integration gelingen, wenn - wie von Baars gezeigt – eine Konzentration auf die Verbindung von Business Intelligence-Systemen für die Analyse strukturierter Daten mit Wissensmanagement-Systemen zur Verwaltung auch unstrukturierter Inhalte erfolgt.

Konzepte, Technologien und Einsatzbereiche, in: HMD - Theorie und Praxis der Wirtschaftsinformatik, 38. , Heft 222, Dezember 2001, S. : Business Intelligence. Aus Informationen Wettbewerbsvorteile gewinnen, München 2000. [Grof97] Groffmann, Hans-Dieter: Das Data Warehouse Konzept, in: HMD Theorie und Praxis der Wirtschaftsinformatik, 34. , Heft 195, Mai 1997, S. 8 - 17. : Building the Data Warehouse. 2. , New York 1996. [JaGK96] Jahnke, Bernd; Groffmann, Hans-Dieter; Kruppa, Stephan: On-Line Analytical Processing (OLAP), in: Wirtschaftsinformatik, 38.

Download PDF sample

Rated 4.15 of 5 – based on 29 votes

Published by admin